Über uns

Über uns


ZAHLEN ZUR WAHL IST EIN GEMEINSAMES PROJEKT DER EUROPEAN NEW SCHOOL OF DIGITAL STUDIES, DES WEIZENBAUM INSTITUTS FÜR DIE VERNETZTE GESELLSCHAFT, DER NRW SCHOOL OF GOVERNANCE UND DES LEIBNIZ-INSTITUT FÜR MEDIENFORSCHUNG | HANS-BREDOW-INSTITUT, GEFÖRDERT VON RESET.TECH.

Unser Team aus Wissenschaftler:innen und Studierenden beobachtet, erforscht, analysiert die Social Media Aktivitäten der politischen Parteien und Kandidat:innen im Bundestagswahlkampf und in den Landtagswahlkämpfen. Wir sammeln Daten, werten sie aus und werden hier laufend über aktuelle Entwicklungen schreiben. Damit wollen wir dazu beitragen, den Online-Wahlkampf transparenter zu machen. Alle hier veröffentlichten Grafiken und Daten dürfen Sie verwenden, posten, vervielfältigen. Falls nicht anders angegeben, stehen alle Texte und Grafiken unter der CC BY 4.0 Lizenz.

Projektverantwortliche: Prof. Dr. Ulrike Klinger, Dr. Isabelle Borucki, Dr. Johannes Gruber

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wieviel und wann posten die Parteien politische Werbung? Auf Spurensuche bei Facebook

27. September 2021

Was genau ist politische Werbung auf Facebook und wozu brauchen wir sie? Dieser Frage und der Frage, wie Parteien im Bundestagswahlkampf die Möglichkeiten der politischen Werbung genutzt haben, geht die folgende Analyse nach.

Von Daniel Ruttloff, NRW School of Governance

#FFFLeaks und Reaktionen auf Twitter – Letzte Mobilisierungsversuche vor der Wahl?

27. September 2021

Mitte letzter Woche trendete #FFFLeaks und polarisierte die Twitter-Öffentlichkeit. Worum ging’s? Ein Überblick.

Von Team (@ZahlenZurWahl), European New School of Digital Studies

Das Social Media Leaderboard 1 Tage vor der Wahl

26. September 2021

Wenige Tage sind es noch bis zur Bundestagswahl 2021. In den sozialen Medien hat der Endspurt des Wahlkampfs begonnen. Wessen Posts kommen dabei besonders gut auf Facebook an?

Von Team (@ZahlenZurWahl), European New School of Digital Studies

Kinder, Impfen, Migration: Darüber spricht die AfD kurz vor der Wahl auf Twitter und Facebook

25. September 2021

Kinder, Impfen, Migration: Darüber spricht die AfD kurz vor der Wahl auf Twitter und Facebook

In der heißen Phase des Wahlkampfs versucht auch die AfD ihre Wählerschaft zu mobilisieren. Dafür verwendet die Partei emotionalisierende und polarisierende Themen. Auf welche Themen setzt die AfD am meisten in ihrem Online-Wahlkampf und was kommt bei ihrer Social Media-Anhängerschaft besonders gut an?

Von Johannes Schulze-Aissen, European New School of Digital Studies (ENS)

Migration, Klima und Corona – womit wirbt die AfD in den Sozialen Medien?

25. September 2021

Nach ihren Anfängen als bürgerlichen Protestpartei gegen die EU hat sich die AfD ins rechtspopulistische Lager bewegt. Die öffentliche Diskussion über die Partei konzentriert sich auf Ablehnung und Abgrenzung. Doch wie präsentiert sich die AfD selbst in den Sozialen Medien? Welche Themen besetzt sie, und wie wirbt sie mit diesen?

Von Luca Jung, NRW School of Governance und Europa-Universität-Viadrina Frankfurt (Oder)

Das Social Media Leaderboard 2 Tage vor der Wahl

25. September 2021